Kunde

LAGUBO

Zeitraum

Seit 2018

Leistung

Full Service

Kundenwebsite >

Seit 1926 wirken LAGUBO Latschengummibonbons aus der Alpenstadt Bad Reichenhall mit Ihrer weltweit einzigartigen Kombination aus Latschenkiefernöl, Gummi arabicum und den Heilpflanzen der Alpenregion außergewöhnlich wohltuend bei Husten und Heiserkeit.

Als Markenagentur betreuen wir den Relaunch dieser bemerkenswerten Marke aus dem Berchtesgadener Land.

Eine Bad Reichenhaller Entdeckung. Die Hochland-Latschenkiefer wächst auf kargem Fels, in reiner Höhenluft. Dank intensiver Sonneneinstrahlung entwickelt sie ihre heilkräftigen Wirkstoffe. In schonender Destillation wird aus Nadeln, Zweigspitzen und Ästen der Bergkiefer das wertvolle Latschen-Öl für LAGUBO gewonnen.

Die Latschenkiefer als Arzneipflanze „erfand“ der Apotheker Mathias Mack in Bad Reichenhall. Als Hochgebirgspflanze umgibt die Latschenkiefer dort den kompletten Talkessel. 1856 destillierte Mack erstmals das Öl aus den frischen Nadeln und Ästen. Seine wissenschaftliche Arbeit fand große Beachtung, das Öl wurde auf Weltausstellungen in Wien, Philadelphia, Paris und London prämiert und „in Folge des medizinischen Wertes" in das Österreichische Arzneibuch aufgenommen. Neben der Sole wurde das Latschenkiefernöl ein einzigartiger Bestandteil bei Kuranwendungen im Badeort Bad Reichenhall.

2011 übernahm der Apotheker Stefan Niklas die Rezeptur von LAGUBO und führt die Tradition im Sinne des Erfinders weiter. Die Herstellung der Bonbons erfolgt nach arzneimittelrechtlichen Bestimmungen, so dass eine hohe pharmazeutische Qualität der Ausgangsstoffe und des Produktes gewährleistet sind.

BUNSEN & BUNSEN
WIEDLERWEG 6
83483 BISCHOFSWIESEN
T +49 [0]8957949240
HALLO@BUNSEN.INFO
ImpressumDatenschutz